Discord Registrieren Profil Mitglieder Team Favoriten ACP

New Horizons SGC » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 11 von 11 Treffern
Autor Beitrag
Thema: Mystery Spot - Supernatural
Josephine Benson

Antworten: 0
Hits: 850

Mystery Spot - Supernatural 23 Nov, 2020 08:45 12 Forum: Fandom RPGs

MYSTERY SPOT - SUPERNATURAL

Die Brüder Sam und Dean Winchester haben bereits als Kinder ihre Mutter verloren. Wie sich herausstellte, wurde sie von einem durch Dämonen verursachten Brand getötet. Ihr Vater begab sich seitdem auf die Mission, den Mörder zu finden und auszuschalten. Seine Kinder nahm er mit und lehrte sie den Kampf gegen das Übernatürliche. Sam wollte ein normales Leben führen und ging an die Stanford University studieren, während Dean bei seinem Vater blieb. Als allerdings der Vater der beiden auf mysteriöse Art und Weise verschwindet und Sams Freundin auf eine ähnliche Weise stirbt wie seine Mutter, beschließen die Brüder, sich gemeinsam auf die Suche nach ihrem Vater zu machen. Auf ihrer Reise bekämpfen sie jede übernatürliche Macht, die sich ihnen in den Weg stellt.

Soweit , so gut. Ich glaube die allgemeine Inhaltsangabe der Serie kennt jeder und muss daher nicht näher ausgeführt werden. Wer die Serie nicht kennt, dem kann man auch in 1000 Wörtern, die Serie nicht weiter erklären, als es dieser Absatz bereits getan hat.


Daher beschränken wir uns hier auf einige Fakten über das RPG:

1. Serienwissen ist nur bei den Hauptcharas der Serie nötig. Alles andere kann man sich anlesen und wie schon beschrieben sagt dieser kurze Absatz schon sehr viel aus.
Was man diesbezüglich wissen muss:
a. Es gibt Monster, ja, es gibt sie wirklich.. ^^
b. Es gibt auch dementsprechend Jäger der übernatürlichen Sachen.
c. Alles kann trügerisch sein


2. Es wird keine Mindestpostlänge geben. Doch jeder, der RPG schreibt, weiß eigentlich, dass man seinem Playpartner eben auch etwas geben sollte, worauf dieser nun eigentlich reagieren kann.

3. Szenentrennung ist hier angesagt, damit niemand wirklich hängen bleibt. Doch ist es euch freigestellt, wie viele Szenen ihr wirklich bespielen wollt und natürlich, dass ihr darauf achtet, dass keine zwei Szenen inplay, das Selbe Datum und Uhrzeit besitzt.

4. Es gilt hier FSK18. D.h. dass man mindestens schon seinen 18. Geburtstag gefeiert haben muss, um sich hier an zu melden.
Die genauen Regeln dazu findet ihr natürlich bei den Regeln (logisch, hm?)

5. Für alle, die die Serie kennen: Wir starten frei von der Serie, also nicht nicht an einem bestimmten Punkt der Serie, sondern eigentlich danach. Für alle, die noch nichts von der Staffel 15 gesehen oder gehört haben und sich auch nicht Spoilern lassen wollen, denen sei gesagt: Nichts, was hier geschrieben wird, ist ein Garant dafür, dass es in der Serie so kommt oder gekommen ist.
Was die Sache erleichtern könnte beim Spielen von Seriencharas wäre natürlich, wenn man die Serie mindestens bis Staffel 5 kennt.

6. Mit entsprechender Geschichte, die wir uns gerne zusammen erdenken können, ist es natürlich auch möglich in der Serie verstorbene Charas zu erwecken.

7. Es handelt sich noch um ein recht junges Forum also noch gut was mit zu bestimmen und vor allem guter Anschluss, da man erst zusammen wächst und nicht in eine bestehende Cliquenwirtschaft hinein kommt.


Neugierig?
Dann guckt es euch einfach mal an unter: https://mysteryspot.de

Thema: Whatever it Takes
Josephine Benson

Antworten: 0
Hits: 680

Whatever it Takes 19 Nov, 2020 16:35 48 Forum: Fandom RPGs




Whatever it Takes


Marvel Board

plotbezogen

Jahr 2018

Szenentrennung

Startseite

Lexikon

Kapitel 4
Gesuche

Reservierungen


Die Erde brodelt vor Hass, wurde gar blind die Wahre Bedrohung zu erkennen die mehr und mehr aus dem All erscheint. Thanos kommt näher, es ist nur mehr eine Frage der Zeit, wann er die Erde erneut angreifen wird. Der Hoffnungsfunke, dieser ist jedoch nicht erloschen. Während die Spannungen zwischen den Gruppen der Mutanten und ihren größten Hassern anschwellen, bildet sich eine Streitmacht in Wakanda an dessen Spitze Captain America und der König des Reiches stehen.


Thema: New Dawn - Morgendämmerung
Josephine Benson

Antworten: 0
Hits: 656

New Dawn - Morgendämmerung 19 Nov, 2020 12:10 02 Forum: Fandom RPGs



New Dawn







A
cht Jahre sind vergangen, seit die Menschheit erfahren hat, dass es Vampire gibt. Acht Jahre, seit Lucan vor dem Rat der Menschen stand und ihre Existenz bestätigt hat. Zwar konnte größerer Schaden durch den Orden und die Agentur damals verhindert werden, aber durch Dragos Aktion wurde auch alles aufgedeckt. Doch wie geht die Welt mittlerweile damit um?

Die Agentur wurde durch J.U.S.T.I.S. abgelöst. Diese wird seither von Matthias Rowan geleitet, welcher es sich zur Aufgabe gemacht hat, alle Verräter aufzuspüren. Leider sind einige entkommen und befinden sich seither auf der Flucht. Die, die sich in Gefangenschaft befinden werden befragt um hoffentlich mehr Antworten liefern zu können. Aber leider ist in Rowans Reihen immer noch jemand, ein Agent den niemand auf dem Schirm hat, der die Arbeit von Matthias versucht zu sabotieren. Ihn hintergeht und alles daran setzt, dass die volle Wahrheit nie bekannt wird.

Zudem wurde das alte Hauptquartier des Ordens zerstört und die Vampire sowie ihre Gefährtinnen haben mittlerweile in Washington D.C. auf einem großen Anwesen, ein neues zu Hause gefunden. Es könnte so einfach sein. Aber einfach ist vermutlich zu langweilig. Denn in diesen Jahren ist einiges passiert und auch wenn nach der Bestätigung der Existenz von Vampiren, viele Menschen dies mittlerweile gut aufgenommen haben und leben wie vorher, gibt es aber immer noch sehr viele Stimmen, die das ganz anders sehen. Ginge es nach ihnen, müsste man die Vampire ausräuchern, im Sonnenlicht verbrennen oder ausbluten lassen. Immer wieder kommt es zu Zwischenfällen mit Menschen und Vampiren. Situationen die das ganze aufgewühlte Verhältnis dieser zwei Spezies unnötig komplizierter machen.

Denn aus den Reihen der Menschen haben sich mehrere zusammengeschlossen um offen gegen die Vampire vorzugehen. Sie nennen sich "Die Bruderschaft" und setzen alles daran, dass die Menschen den Vampiren nicht unterliegen. Doch die Bruderschaft ist nicht irgendein Zusammenschluss. Sie ist eher ein cleverer Zug einer Organisation die sich bis dato noch im Verborgenen gehalten hat. Denn auch unter den Vampiren steigt Unmut auf und einige wenige aus Dragos alten Reihen sammeln sich, schließen sich zusammen und drohen mit noch mehr Stärke und Macht sich nach oben zu kämpfen. Zurückzukehren um den Orden und J.U.S.T.I.S. zu vernichten und die Menschen zu unterjochen.

Aber sag uns, auf welcher Seite stehst du? Wie wird sich der Konflikt zwischen Menschen und Vampiren entwickeln?

Willst auch du wissen wie es ausgeht und den Verlauf mitgestalten? Dann los... auf zur Registrierung. Wir freuen uns auf euch.




Shortfacts


#Wir sind ein Fantasy-RPG mit einem FSK18 Rating.

#Gespielt wird bei uns nach dem Prinzip der Szenentrennung

#Hauptspielort ist Washington D.C.

#Während sich die Vampire und Gefährtinnen mit den Menschen auseinandersetzen müssen, zieht ein neuer Sturm auf

#Es können Buchcharaktere sowie frei erfundene Charaktere angemeldet werden.

#Wir setzen 8 Jahre nach Band 10 der Reihe an und gestalten die Handlung frei nach unseren Vorstellungen.

#Wir haben bei uns keine Mindestpostinglänge.

Thema: Route666
Josephine Benson

Antworten: 0
Hits: 491

Route666 17 Nov, 2020 11:53 03 Forum: Besondere RPGs




Here we are...


Route666'

Forum| Miniboards | jung | hosten


WUSSTEST DU, DASS... » ... In diesen Board gibt es für die später genannten Serien nur die grob vorgegebene Storyline eben damit eure Charakter nicht in der Luft hängen weil ihr keine Ahnung habt in welcher Zeit ihr einsetzen sollt. Was dann in euren Play´s passiert bleibt euch überlassen also kann es dann schon mal vorkommen das spätere Charakter, aus welcher Serie auch immer, ebenfalls das Play aufmischen. Von daher laßt euch nicht abschrecken sondern meldet euch an und habt Fun mit uns.

Hier sind folgende Serien und die grobe Storyline:


Lucifer & Moonlight

Season 1 | Beide 2017



»Los Angeles...... »Eine Stadt wo die Menschen ihren Träumen versuchten auszuleben oder in die Armut rutschten doch das ist nicht das einzige in der Metropole passierte. Denn niemand ahnte das in dieser Stadt das übernatürliche Leben eine Rolle spielte. Etliche Wesen lebten so gut es ging ihr Leben, feierten im LUX dessen Besitzer Lucifer Morningstar war. Jeder normale Mensch dachte der Mann wäre exzentrisch das er sich nach dem Teufel benannte doch die Wahrheit ist genau das. Der Teufel hatte keine Lust auf die Hölle und hatte sich eine sehr lange Auszeit genommen um einfach seinen Spaß auf der Erde zu haben. Neben seinen Laden des LUX hatte er ein Faible für die Verbrechensbekämpfung die er gemeinsam mit Chloe Decker, für die er ein geheimes Interesse hegt, erledigt und nebenbei treffen sie öfters mal auf den Privatdetektiv Mick St. John. Der Vampir der sein Leben nur schwer akzeptieren kann versucht sich im Gut sein und arbeitet deswegen als Privatdetektiv. Sein bester Freund, und Ältester der Vampir-Kolonie, Josef Kostan ist öfters zu Gast im LUX und sucht nach einem Heilmittel um seine Geliebte wieder aus ihrem Koma zu erwecken.


Saving People

Season 6 | Im Jahr 2010



Mal wieder stabd die Welt vor dem Untergang. Eve hatte sich angekündigt und Crowley trieb auch sein Unwesen. Normalerweise würden die Brüder ja losziehen um genau dieser Gefahr ins Auge zu sehen und zu bekämpfen doch selbst Team Free Will schien ein Problem zu haben. Dean wußte nicht was er machen sollte denn Sam kämpfte mit den Auswirkungen aus dem Käfig auch wenn diese hinter einer Mauer versteckte worden waren und Castiel? Dean´s Schutzengel wirkte nicht wie sonst. Was versteckte er an Geheimnisse während er im Bürgerkrieg mit Raphael steckte. Bobby, der immer eine gute Informationsquelle für die Brüder war, hat auch keinen Rat und so mußten sie entscheiden was sie tun würden.

Ab hier bleibt euch überlassen was ihr tut oder laßt.


Point of no return

Season 9 | Im Jahr 2013




Der Himmel wurde von den fallenden Engeln erhellt und es war ein schaurig schöner Anblick der allen geboten wurde. Niemand sah genau was da auf die Erde fiel und zwar zu tausenden deswegen vermuteten die ahnungslosen Menschen das es riesige Kometenschwärme waren die an der Erde knapp vorbei zogen oder auf verschiedenen Stellen zu Boden fielen. Ein sehr seltsames Ereignis was nicht zu erklären war selbst für die Wissenschaftler die eigentlich Ahnung von so etwas haben müßten. Jedoch gab es Leute die sehr genau wußten was da passiert war. Leute die schon so einiges hinter sich hatten und nun ein weiteres Kapitel ihres Abenteuerlebens aufschlugen.

Zwei Jäger, Legenden unter ihresgleichen, mit Namen Dean & Sam Winchester hatten eigentlich vorgehabt die Höllentore zu schließen um wenigstens eine Seite in einen ungleichen Kampf wegzusperren. Als sie jedoch den Preis erfuhren den sie zahlen hätten müssen wählten sie nicht diesen Preis sondern das Leben. Ein Leben das sie als Brüder & als Jäger lebten. Gemeinsam waren sie stärker als alleine. Die beiden Brüder konnten sich nicht sterben lassen so das Sam das Ritual vorzeitig abbrach und Crowley halb menschlich ließ. Das Ergebnis war das Sam fast selbst starb während die Engel fielen.

Viele Engel überlebten den Fall nicht. Andere verloren ihre Flügel und die Fähigkeit zu fliegen. Engel die einstmals stolz waren und nun auf der Erde waren. Engel die teilweise keinerlei Ahnung von dem hatten was auf der Erde vorging und nicht verstanden was sie hier sollten doch eines wußten sie nämlich das sie Rache an den Personen nehmen wollten die ihnen das angetan hatten. Rache an Metatron & Castiel. Und sie wollten zurück in den Himmel und ihn neugründen.

Der ehemalige Schreiber hatte mit einen genialen Plan die Engel aus dem Himmel geworfen auch auf die Gefahr hin das man Castiel, der nur seine Familie retten wollte damit sie miteinander sprachen, dafür zur Rechenschaft ziehen würde. Während Castiel, der nun ohne Gnade ist, mit seinen Menschsein kämpft lebte Metatron glücklich & alleine oben im Himmel. Sich nicht kümmernd was die anderen Engel erlitten. Nichts ahnend das seine Tat noch etwas gänzlich anderes ausgelöst hatte. Er hatte eine verschlossene Tür geöffnet. Eine Tür die etwas dunkles gefangengehalten hatte und nun frei war.


The End

Free-to-Play S13 | Im Jahr 2017 in beiden Welten



Gegen Lucifer zu kämpfen schien eine Sache zu sein die sich immer wieder zu wiederholen schien im Laufe der Jahre aber Team Free Will gab alles um diesen Erzengel endgültig in die Schranken zu weisen. Jedoch gab es scheinbar kein Mittel um das bewerkstelligen zu können egal ob es sich um Amara oder um Gott höchstselbst handelte bis scheinbar Crowley & Rowena gemeinsam den Erzengel zurück in den Käfig sandten. Team Free Will ahnte nicht das Crowley das ganze manipuliert hatte um sein Ego zu befriedigen. Erleichtert kümmerten sich die drei um andere Probleme bis Lucifer wieder zurückkehrte und die Probleme sogar noch verkomplizierte wegen eines Kindes. Lucifers Kind.

Um so mehr schien es für diese drei Männer schon fast wie ein Geschenk dieser Riß in der Zeit. Ein Riß in eine alternative Realität wo es die beiden Brüder nie gegeben hat und wo sich Himmel & Hölle seit Ewigkeiten bekämpften. Eine Welt die nicht schön war aber für Lucifer sollte das reichen. Als Gefängnis und das dieser nicht mehr in ihre Welt zurückkehren konnte. Mit dem Wissen das ihnen der Bobby aus der alternativen Realität gab wollten die drei zurückkehren doch nachdem Castiel durch den Riß in ihre Welt zurückgekehrt war schloß sich direkt vor den beiden Brüdern der Riß in der Zeit..

Während Castiel zusammen mit Jack sowie einigen anderen Charaktern versuchen würde die beiden Brüder rechtzeitig aus dieser Welt zu retten sah es bei den beiden Brüdern anders aus. Gefangen in der Welt in der sie eigentlich Lucifer einsperren gewollt hatten und nicht wissend was in ihrer Welt los war wußten sie dennoch das jeder Schritt den sie tun würden eine Veränderung bringen würde. Jede Person die sie treffen würden eine andere Person war die sie evtl. kannten.


Vampire Diaries

Season 1 | Im Jahr 2009



Mystic Falls war eine hübsche kleine Stadt in den Südstaaten. Gemütlich und heimelig. Hob man aber den Schleier hoch verbarg sich darunter eine Überraschung wovon die meisten Personen nichts wußten außer der Rat deren Mitglieder die Gründungsfamilien und auch ein paar Jäger waren. Die Stadt hatte seit jeher ein übernatürliches Problem wobei sie gedacht hatten sie hätten es ausgerottet doch sie irrten sich. Als Elena Gilbert in die Stadt zurückkehrte vermehrten sich die Übernatürlichen Probleme. Ist sie dafür verantwortlich oder jemand anders? Der Rat war sich nicht sicher. Während also der Rat mit den übernatürlichen Problem kämpfte hatte Elena die üblichen Teen-Probleme und wurdd später in die Übernatürliche Welt gezogen die ihr vorher unbekannt war.


Once upon a time

Season 2 | Im Jahr 2009



Then:
Einst war alles gut im Märchenland bis die böse Königin, die nicht zur Hochzeit von Charming und Schneewittchen eingeladen war, die beiden mitsamt allen anderen anwesenden Gäste verfluchte. Als der Zeitpunkt des Fluches kam, konnte das Prinzenpaar ihre gemeinsame Tochter retten, um dann ebenfalls ein Opfer des Fluches zu werden. So kam es das alle Wesen des Märchenlandes sowie alle anderen Länder der Märchen & Sagen sich plötzlich und ohne Erinnerungen in der Stadt Storybrook wiederfanden. Regina Mills, die böse Königin, ist die einzige die sich erinnert und erfreut sich daran das alles nach ihren Willen geht.

Bis eines Tages Henry, den Regina adoptiert hatte, seine Mutter Emma Swan in die Stadt bringt. Ab da ist nichts mehr wie es zu sein scheint.

Now:
Mit der letzten Bohne, die ein Portal nach Neverland öffnete, steuerte Captain Hook sein Schiff mitsamt den Swans, Mr. Gold und Regina nach Neverland um dort Henry zu retten der von Tamara dorthin entführt worden war. Neal selbst, der dank Tamara ebenfalls in die Märchenwelt gelandet ist, wurde schwerverletzt von Mulan und Aurora gefunden.

In Storybrooke machte sich Belle Sorgen um die Stadt und benutzt den Zauber von Mr. Gold. Der Zauber funktioniert so das die Stadt erneut unsichtbar wurde nur ist Belle sich nicht sicher ob nicht doch etwas unerwartete geschehen könnte.



Some last words

Das Beste kommt zum Schluss





Shortfacts:
- FSK18
- Szenentrennung
- Zwischen 500 - 800 MPL
- Serien- und Freecharakter
- Serienwissen wird bei den Seriencharas vorausgesetzt.
- verschiedene Miniboards
- gleiche Charakter (wie z.B. Lucifer der ja in 2 Serien vorkommt können auch in anderen Foren geplayt werden)
- Kein Discord alles wird im Bord geregelt

Ihr wißt nun was in unserer Welt los ist. Seid ihr bereit trotzdem mitzumachen? Ihr seid herzlich willkommen. Mischt mit als Mensch, Wesen oder als Jäger mit. Natürlich wäre es schön wenn ihr noch folgendes mitbringt eine Storyline die euch lange beschäftigt, viel Zeit und Muße. Fertig? Dann kommt und seid dabei. Wir warten auf euch.


...see you later

THX

Thema: There will be Blood
Josephine Benson

Antworten: 0
Hits: 576

There will be Blood 17 Nov, 2020 11:46 14 Forum: Horror & Fantasy


And the ground parted and brought forth a horseman on his fiery steed. For the Day of Reckoning had finally arrived.


Die Apokalypse hat begonnen. Alle Versuche von Engeln, Jägern, Hexen und selbst einigen Dämonen, das Ende aufzuhalten, sind gescheitert. Der Reiter Krieg auf seinem roten Ross ist der Erste, der sein Unwesen treibt, und unter seinem Einfluss gab es nun den großen Knall zwischen den Atommächten USA und Nordkorea. Was seit dem Ende des Kalten Krieges undenkbar schien, ist plötzlich wieder erschreckend nah: Die Welt steht am atomaren Abgrund. Im beschaulichen Fort William, Schottland merkt man von dem Konflikt noch nicht allzu viel. Noch geht das Leben zumindest für den unwissenden Teil der Bevölkerung weitestgehend normal weiter, obwohl es immer öfter zu panischen Hamsterkäufen, Anti-Kriegs-Demos mit gewalttätigen Auseinandersetzungen und terroristischen Anschlägen kommt. Die USA übt Druck auf die britische Regierung aus, sich klar zu positionieren und die Staaten im Krieg mit Soldaten zu unterstützen. Auch die Börse ist eingebrochen und Großbritannien debattiert darüber, die Grenzen abzuriegeln, weil ein Millionen starker Flüchtlingsstrom erwartet wird.

Die übernatürliche Welt hat noch mit anderen Auswirkungen zu kämpfen. Im Himmel brach ein Krieg aus, da der Erste der apokalyptischen Reiter den Erzengel Michael korrumpierte. Die Tore zum Himmel wurden geschlossen, um ein Übergreifen des Konflikts auf die irdische Welt zu verhindern, wodurch unzählige Engel den Kontakt zu ihren Geschwistern verloren und auf der Erde strandeten. Wesen wie Vampire, Werwölfe und Gestaltwandler spüren den Einfluss des apokalyptischen Reiters und verlieren immer schneller die Kontrolle über ihre übernatürlichen Kräfte und ihre Selbstbeherrschung. Und das alles sind nur die Auswirkungen des Ersten der Vier…

Wie lange können die Jäger die Existenz von "Monstern" noch verheimlichen; oder zählt nun nur noch das blanke Überleben? Kann das Erscheinen von Hunger, Pestilenz und Tod noch verhindert werden und wenn nicht, was werden sie anrichten? Wie reagieren Engel, Dämonen und Co. auf die neue Situation? Und was hat es mit den Angriffen auf Banken, Bordells und Privatpersonen auf sich, die nicht ins Muster "normaler" Monster passen? Finde es zusammen mit uns heraus und schreibe die Geschichte der Erde neu!

Shortfacts:


  • Wir sind ein Dark Fantasy-Forum, das im Jahre 2013 in Fort William, Schottland angesiedelt ist.
  • Die Apokalypse hat in der Sylvesternacht 2012 begonnen.
  • Wir spielen nach dem Prinzip der Szenentrennung und schreiben in der 3. Person Singular.
  • Wir haben eine Mindestpostinglänge von 1.000 Zeichen und ein Rating FSK 18.
  • Spielbare Wesen: Menschen (auch Jäger, Medien, Hexen), Engel, Dämonen, Vampire, Gestaltwandler, Werwölfe und Geister.


| Forum | Gesuche | Regeln & Hintergründe | Avatarliste |

Thema: NIGHTFALL's ironical stories
Josephine Benson

Antworten: 0
Hits: 614

NIGHTFALL's ironical stories 17 Nov, 2020 11:45 29 Forum: Horror & Fantasy

Thema: Through the Ashes
Josephine Benson

Antworten: 0
Hits: 597

Through the Ashes 17 Nov, 2020 11:44 26 Forum: Horror & Fantasy


URBAN FANTASY | CROSSOVER
18+ | L3S3V3
Los Angeles
Profilfelder
Keine MPL
fast alle rassen

Storyline

Los Angeles. Die Stadt der Engel, nicht wahr? Palmen, gutaussehende Menschen und Sonnenschein satt. Eine wundervolle Stadt! Wer würde schon annehmen, dass der Kioskverkäufer eigentlich ein griechischer Gott ist? Und der Typ aus dem Pub eigentlich ein Kobold? Wer würde glauben, dass der schmierige Kollege aus dem Büro ein Dämon ist? Aber das sind ja alles nur Geschichten, oder? Wer glaubt denn schon an sowas?
Das Universum der Gegenwart ist wie die Realität, die wir jetzt und hier kennen. Es gab den Zweiten Weltkrieg, die Finanzkrise und den Brexit. Wenn auch noch nicht ganz. Da fehlen noch ein paar Formulare. Eine Zeit wie sie jeder von uns erlebt: Jeder lebt sein Leben, geht zur Arbeit, kauft Essen ein und freut sich auf ein nettes Barbeque mit den Nachbarn. Einige bekommen Kinder, andere sind gerade erst auf der High School und wieder welche sitzen Tag für Tag hinter dem Schreibtisch und bearbeiten stapelweise Papiere. Der Kollege meckert über das Wetter, die Oma über ihre Schmerzen in der Hüfte, der Onkel schimpft über Präsident Trump und die Freundin will plötzlich vegan leben. Der Alltag eines jeden Menschen.

Wer würde ahnen, dass es zwischen ihnen Wesen gibt, die es eigentlich nicht geben sollte? Wissenschaft und Realität halten die Leute immer mehr dazu an den Glauben zu verlieren. Immerhin werden nun andere Götter angebetet: Smartphones, Computer, Internet. Doch der Glaube an etwas lässt uns die Augen öffnen. Er zeigt uns was wahr sein kann und was nicht. Wenn also jemand Fremdes plötzlich vor dir im Café sitzt und dir erzählt, er sei ein Engel, würdest du ihm dann glauben? Oder denkst du vielleicht eher, dass er ist verrückt ist und dringend psychologische Hilfe in Anspruch nehmen sollte? Es gibt nun mal keinen Weihnachtsmann, keinen Osterhasen und ja, auch keine verdammten Engel. Es gibt keine Farm auf dem Land für alte sterbende Hunde. Es gibt keinen Jesus und keinen heiligen Geist. Das sind alles Geschichten. Alles was in der Welt schön ist, sind Geschichten. Aber dann gibt es wieder jene Hinweise, die auf die Wahrheit dahinter anspielen. Dinge werden glaubhafter, Zufälle geschehen, Geheimnisse wollen gelüftet werden. Die meisten Menschen bekommen das vielleicht nicht mit, aber wer aufmerksam ist und sich nicht von den Medien beeinflussen und zum Narren halten lässt, der erkennt diese verborgene Wahrheit und kann einen Blick hinter die Kulisse erhaschen. Verschwörungstheoretiker werden sie geschimpft, doch das ist keine Verschwörung. Es ist echt.
Ein leiser Aufruhr ertönt im Hintergrund.

Du hast also die Wahl: Lebst du dein Leben ohne jemals dem Übernatürlichen zu begegnen? Im sonnigen Los Angeles kann man schließlich auch sehr gut ganz normal leben, Eis essen und Dinge tun, die eben jeder normale Mensch so tut. Oder aber glaubst du an die Wesen, die unter uns sind? Oder bist du gar ein Teil davon und wartest nur auf deinen großen Auftritt? Bei uns kannst du deinen Charakter so spielen wie du es möchtest. Als Unwissender, als Befürworter des Gleichgewichts und des Guten, als Unterstützer der Offenlegung der übernatürlichen Wesen oder aber als Chaosstifter. Deiner Kreativität sind bei uns kaum Grenzen gesetzt.
Über das Forum

Das Through the Ashes, auch einfach liebevoll von den Usern "Ashes" genannt, besteht seit September 2017 und hat in der Zeit schon so einiges durch, darunter einen Adminwechsel und viele spannende User- und Forenplots, aber auch ruhige Zeiten, die das Forum dennoch nie in die Knie gezwungen haben. Im Ashes kann man so gut wie alles spielen, sogar selbst ausgedachte Rassen. Nur Außerirdische oder Wesen aus Paralleluniversen sind bei uns leider verboten. Du möchtest einen Charakter aus einer Serie spielen? Gar kein Problem. Das Ashes ist ebenso ein Crossover-Board, in dem man zum Forum passende Buch-, Film- und Seriencharaktere z.B. aus Supernatural, American Gods, Van Helsing oder Good Omens spielen darf. Manchmal muss man sie nur etwas anpassen. Apropos Anmeldung: Wir wünschen uns vor deiner Registrierung eine kleine Charaktervorstellung, damit wir schon im Vorab schauen können welche Anschlussmöglichkeiten und Ideen wir dir und deinem Charakter anbieten können. Was wir noch bieten? Eine Karte mit Wohnorten und Arbeitsplätzen, einen großen und übersichtlichen Bereich für dein Profil, Awards, einen Discord-Channel und ein motiviertes, kreatives Team. Wir spielen überwiegend nach dem Prinzip der Szenentrennung und bieten pro Kapitel einen Haupt-Plot an, der die allgemeine Storyline vorantreiben soll und bei dem jeder auf freiwilliger Basis mitmachen darf.
Haben wir dein Interesse geweckt? Dann schau doch mal vorbei und stöbere ein wenig bei uns herum. Vielleicht sehen wir uns ja dann drüben auf der "anderen Seite".
Wir freuen uns auf dich.








Thema: Beyond the Rules
Josephine Benson

Antworten: 0
Hits: 642

Beyond the Rules 17 Nov, 2020 11:43 17 Forum: Horror & Fantasy

Beyond The Rules




H A P P E N I N G




Was geschieht...


wenn Menschen erfahren, dass es Vampire tatsächlich gibt und gleichzeitig von der Existenz von Dämonen, Shapeshiftern und Hexen nicht den geringsten Schimmer haben?
Hast du dir diese Frage jemals gestellt...?
Wenn althergebrachte Regeln außer Kraft gesetzt werden...?
Was... passiert?

Seit dem Bündnis zwischen Vampir und Mensch vom 01. September 2015 in New York ist deine Welt nicht mehr so, wie sie einst war. Vampire sind nicht länger Teil eines Buches oder eines Horrorfilms, den du hinter dir lässt, wenn du das Kino räumst. Sie sind deine Nachbarn, deine Arbeitskollegen, die Passanten draußen auf der Straße. Aber was bedeutet das für dich? Versetzt es dich in Angst? Faszination?
Gesetze sollen das Miteinander auf harmonischer Basis regeln, während New York sich Stück für Stück verändert. UV-Schutzglas im Einkaufszentrum, Untergrundpassagen für den Tag, Abteilungen im Krankenhaus, die Blut als Snacks ausgeben. Aber ist damit wirklich dem Menschen geholfen? Die Forschung verkündet von einem großen Durchbruch, Politiker der Stadt von neuen Wegen, doch sind die Regeln, die auf wackeligem Fundament erbaut worden sind, wirklich etwas, das deine Sicherheit garantiert? Oder bist du eines der anderen, noch unentdeckt lebenden Wesen, die nie gefragt und von den Vampiren außen vor gelassen wurden und du nun nur allzu leicht erkannt werden kannst, ob du es willst oder nicht? Den Menschen wurden die Augen geöffnet und vielleicht weißt du von dem unterschwelligen Brodeln im Untergrund, von den Organisationen, die sich zusammen tun um ihre eigenen Regeln durchzusetzen und ihren eigenen Kampf zu führen.

Und es gibt zwei Haken, von denen die Menschen und unentdeckt lebenden Wesen nichts wissen und gefährlich für sie sind.
Der erste Haken: Ohne Wissen der Politiker New Yorks gibt es ein hinter den Kulissen agierendes Projekt der US Regierung, das sich mit der Vernichtung der Vampire beschäftigt.
Der zweite Haken: Die Vampire nutzen den Kooperationsvertrag einzig zu dem Zweck, die Vorherrschaft über alles zu erlangen und diese Welt für sich einzunehmen.
Die Vampire sind nicht deine Freunde, für die sie sich ausgeben, nein... sie sind noch immer deine Feinde und du steckst mittendrin.

Wo wirst du in alledem stehen, in dieser Welt jenseits der Regeln, in einer Welt


...Beyond The Rules?




S H O R T F A C T S


  • Wir sind ein fiktionales Mystery/Dark Fantasy RPG

  • Rating: FSK18

  • Ingamesetting ist das Jahr 2016 in New York

  • Werde Shapeshifter, Dämon, Hexe, Vampir oder Mensch

  • Erdachte Charaktere bevorzugt

  • Charaktere an Filmen, Büchern und Serien angelehnt
    auf Anfrage erlaubt

  • Liebe Community ohne Powerplay




L I N K S


Storyinfos >> Un/wanted >> Regeln


Zum Forum

Thema: Lost Chronicles
Josephine Benson

Antworten: 0
Hits: 619

Lost Chronicles 17 Nov, 2020 11:42 35 Forum: Horror & Fantasy





Die Sternentore haben sich geöffnet...


Das Lost Chronicles stellt sich vor


Vor langer Zeit existierte eine Zivilisation, deren Macht scheinbar unbegrenzt war. Sie herrschten über riesige Reiche und schufen ein Netzwerk aus Sternentoren, welches viele tausend Welten umfasste. Doch brauchte es immer mehr Energie, um die Zivilisationen zu versorgen, die Welten zu verbinden und ihren Wohlstand zu erhalten. Um die Kraft und Energie der Leere zwischen den Toren anzuzapfen und nutzbar zu machen, baute man die monumentalen Kathedralen, welche noch heute in den Welten zu finden sind. Die Altvorderen, wie sie heute genannt werden, waren mächtig und großartig auf dem Höhepunkt ihrer Macht, aber sie wurden zu gierig. Die Kathedralen sollten das riesige Netzwerk und die vielen Welten die es verband, mit Energie versorgen, aber irgendetwas ging schrecklich schief. Was genau weiß niemand mehr, aber es war ihr Ende - und unser Anfang.

Das Sternenreich wurde zerstört, die Altvorderen ausgelöscht, ihre Welten verwüstet, ihre Chroniken gingen verloren. Was blieb, waren vier Welten, welche immer noch von den Resten des Sternentornetzes zusammengehalten werden, und auf denen man noch heute Relikte der alten Kultur finden kann, die "Artefakte" genannt werden. Niemand in der heutigen Zeit weiß wie man sie benutzt oder was sie einst waren. Auch die Kathedralen stehen noch, in jeder Welt eine. Aber niemand kann sie betreten, aufgrund der gefährlichen Strahlung welche sie absondern, die Körper und Geist verändern oder sogar töten kann. Eine neue Macht drang in die Welten ein, aus den Rissen des Netzwerks sickerte was heute als Magie bekannt ist und durchdrang die Luft, das Wasser, das Feuer und die Erde. Und der Kreislauf des Lebens begann von Neuem. Heute sind die Welten wieder besiedelt, von einer Vielzahl an Völkern und Wesen, Pflanzen und Tieren. Auf jeder Welt mit ihren Eigenheiten und Besonderheiten. Das Rad dreht sich weiter.

Es gibt vier elementare Welten: Aitheria - die Welt der Luft, Vandrigg - die Welt des Wassers, Pyr - die Welt des Feuers und Xarvatmand - die Welt der Erde. Du, Abenteurer, aus welcher Welt du auch stammst, welchem Volk du angehörst und welches Ziel du verfolgst, ahnst nicht aus welchem Staub sich deine Vorfahren erhoben haben. Finde und erobere deinen Platz in den Vier Welten, gemeinsam oder im Wettstreit mit anderen Abenteurern. Die alten Chroniken mögen verloren sein, doch die neue Geschichte schreibst du selbst!



Über das LC

Genre: High/Dark Fantasy
Rating: FSK16

Szenentrennung - Scifi-Background

Zutritt zum FSK18-Bereich
Vier bespielbare Welten
32 spielbare Völker und Fraktionen
Die Möglichkeit, eigene Völker und Wesen zu entwickeln
Plots (freiwillig)
und Vieles mehr!


Startseite | Regeln |Navigation | Board-Gesuche

Footer

Thema: Heavy Rain
Josephine Benson

Antworten: 0
Hits: 516

Heavy Rain 17 Nov, 2020 11:41 32 Forum: Horror & Fantasy



Heavy Rain

Everything starts with a decision

The Story – Pandoras Box


Seit rund zehn Jahren haben die Bewohner von Port Saintsbury keine Neuankömmlinge mehr begrüßt. Es scheint als hätte ein unsichtbarer Nebel die kleine Hafenstadt in Alaska, deren Einwohnerzahl sich auf +/- 10.000 beschränkt, einfach von der Außenwelt abgeschirmt. Die Stadtbewohner leben in einer Gemeinschaft, treffen sich jeden Sonntag beim Pastor in der Kirche, um die kleinen Sünden zur Beichte zu tragen. Man begegnet sich Tag für Tag. Ein jeder scheint den jeweils anderen zu kennen und so gibt man sich besonders viel Mühe die düsteren Geheimnisse für sich zu behalten. Sei es die Mutter, welche sich Nachts heimlich davon schleicht, um in der Nachbarstadt anschaffen zu gehen, damit sie ihre drei Kinder versorgen kann. Oder der Geschichtslehrer, welcher seine schwangere Ehefrau mit seinen Schülerinnen betrügt, wenn keiner genau hinsieht. Es sind nicht nur die Geheimnisse, welche jeder wohlbehütet hinter seinen Türen versperrt, sondern auch die düsteren Legenden, welche von Generation zu Generation weitergetragen werden. Man spricht nie laut über die Dinge, welche nicht sein sollen und doch reicht ein Blick, um es zu wissen.

In Port Saintsbury ist mehr Schein als Sein. Touristen kommen selten und besuchen auf ihrer Durchreise das kleine Motel, welches in unmittelbarer Nähe der Nervenheilanstalt steht. Gäste, welche mitten in der Nacht überstürzt die Stadt verlassen, weil sie glaubten glühende Augen zu sehen. Auch die Fischer am Hafen legen nie lange an. Sie berichten von leisen Gesängen, welche nach ihnen rufen. Sonntags ab 23 Uhr besucht niemand mehr den kleinen Friedhof. Nicht mehr, seit man sich erzählt, dass dort ein seltsames Mädchen weint.

Whats happend?
Seit zehn Jahren erfolgt eine Mordserie in Port Saintsbury, in welcher mehrere Kinder und Teenager im Herbst verschwinden. Die Morde laufen stets nach dem selben Schema ab: Die Personen verschwinden und werden einige Tage später vereinzelt erwürgt in der Nähe des Hafens gefunden. Sie haben weit aufgerissene Augen und ihre Hände sind auf der Brust gefaltet. Dazwischen befindet sich eine Origami-Figur. Dieses Jahr ist das zehnte Jahr in Folge. Doch nun erschüttert nicht nur die Mordserie Port Saintsbury, sondern auch der vermeintliche Selbstmord.

Die Gemeinde versammelt sich auf dem Friedhof, auf welchem das junge Mädchen beigesetzt werden soll. Es wird getrauert, als der Pastor die letzten Worte spricht. In der Hand hält er eine Box. Ein Vermächtnis, welches ihm ein Fremder ausgehändigt hat mit der Bitte, diese Box am Tag der Beerdigung zu öffnen und den Inhalt zu verlesen. Der letzte Wille soll erfüllt werden, so öffnet der Pastor die Box und entnimmt den zu einem Origami gefalteten Brief, welche beim Anblick dessen erzittert.

»Es gibt viele Wege, um Abschied zu nehmen, ich wähle diesen. Ich wünschte, es wäre nie so weit gekommen. Ich wünschte, ihr hättet besser hingesehen. Vielleicht war mein Tod unvermeidbar, doch er ist erst der Anfang. Der erste von vielen, wenn ihr nicht aufwacht und eure Augen öffnet. Ich sah meinen Tod kommen. Blickte ihm in die Augen und ich blickte in so viele Augen, von jenen, die mir folgen werden. Ich war anders als ihr. Ich war eine Wissende. Ich kannte euch, kannte die Person, welche mir den Tod brachte und auch ihr kennt sie.«

Kein Name war an der Stelle zu finden, doch betretende Stille kehrte ein. Die Stadtbewohner verließen stillschweigend den Friedhof, kehrten zurück in ihre Häuser, sperrten sich ein. Die Büchse der Pandora wurde an diesem Tag geöffnet. Eine Büchse, die noch viele Geheimnisse enthält.

Fakten


» plotbezogenes Fantasy RPG mit Mysteryelementen
» Szenentrennung mit FSK 21 Empfehlung
» fiktive Kleinstadt »Port Saintsbury«, Alaska
» IP-Aufgaben und Geheimnisse müssen erfüllt und gehütet werden
» verschiedene Wesen erlaubt
» Urban Legends & Gossip Talk



Thema: New Paths of Dragon Age
Josephine Benson

Antworten: 0
Hits: 525

New Paths of Dragon Age 17 Nov, 2020 11:40 34 Forum: Fandom RPGs





Dragon Age //

Wir sind ein Fantasie - Forum. Die Storyline ist an "Dragon Age" angelehnt, es ist aber definitiv nicht nötig dies zu kennen, denn wir spielen die Geschichte nicht nach. Es ist natürlich möglich vorhandene Charaktere einzubringen.


Rassen //

Spielbare Rassen sind: Menschen (Magier, Abtrünnige, Adelige, einfache Leute, Templer ...), Elfen (Dalish etc.), Zwerge und Qunari. Wir behalten uns hier jedoch gewisse Einschränkungen vor.


Ab 18 - ST //

Unser Forum ist ab 18 und wir spielen nach Szenentrennung. Der Hauptspielort ist Ferelden - Denerim, aber auch andere Länder Thedas dürfen besucht werden.




Zum Forum | Gesuche




Thedas und seine Vergangenheit




Dies ist Thedas. Ein Kontinent voller Konflikte. Elfen – zumindest die, die noch grob etwas von ihrer Vergangenheit wissen - beschuldigen die Menschen für ihre Sterblichkeit und ihres verlorenen Reiches. Die Menschen fürchten die Qunari wegen ihrem unerbittlichen Drang nach Eroberung. Die Zwerge haben zu viel Ärger mit der Dunklen Brut, um sich Gedanken über die Oberfläche zu machen und versuchen den Kontakt möglichst zu vermeiden. Hinter all dem stecken Jahrhunderte von geschichtlichen Ereignissen.

Einst lebten hier nur Elfen und Zwerge friedlich nebeneinander her. Bis die Menschen ins Land einfielen, das Reich von Tevinter gründeten und die Elfen versklavten, die dadurch nicht nur fast ihre gesamte Kultur, sondern der Legende nach auch ihre Unsterblichkeit verloren. Generationen standen unter dem Einfluss des Imperiums, was fast all ihre Kultur, Sprache und Geschichte getötet hat. Heute sind sie nur noch ein Schatten ihrer selbst.

Als wäre es nicht genug, drangen die Magister Tevinters, gierig und machthungrige Magier durch und durch, in die heiligen Stätten ihrer Gottheiten ein, wodurch sie verflucht und zur den ersten der dunklen Brut wurden - bösartige Kreaturen, die alles um sich herum verderben und zu einer wahren Plage für die Menschheit, aber zuerst für die Zwerge wurden, die bittere Schlachten im Erdinneren ausfochten, nur um bis auf ein paar Wenige fast gänzlich ausgelöscht zu werden.

Thedas wäre nicht das, was es heute ist, ohne die Religion. Der Glaube an eine höhere Macht steuert die Geschichte und Politik hinter jeder Nation auf dem Kontinent - von den Gläubigen des Schöpfers in Orlais und Ferelden, zu den brutalen Gesellschaften von Seheron und Par Vollen, wo andere Gesetze herrschen. Reiche erheben sich ruhmreich oder zerfallen zu Trümmern über die Antworten auf wesentliche Fragen wie zu was nach dem Tod geschieht und was die Verderbnis verursacht.

Der Glauben und die Kirche war es, die nachdem die Herrschaft Tevinters gebrochen wurde, fortan die Magier unter strenger, fast auswegloser Kontrolle hielt. Zur Kontrolle wurde der Orden der Templer gegründet, Ritter, die resistent gegen jegliche Magie sind und die indirekte Herrschaft durch die Kirche sichern sollten.



Heutzutage



Die Jahrhunderte zogen ins Land und nunmehr sieht sich das Land mit den alltäglichen Problemen konfrontiert. Unterdrückte Magier – überhebliche Adelige – verarmte Elfen in den Seitenstraßen, ein Schatten ihrer selbst – Aufstände aller Art und der ewige Kampf gegen den Unglauben an die Lehren des Erbauers (= Gott). Eben der harte Kampf ums Überleben in einer gespaltenen Gesellschaft. Und als wäre das nicht genug, wird stetig von einer kommenden Verderbnis berichtet und dann sind da noch die Risse ins Nichts, die ständig in den unmöglichsten Zeiten aufploppen.


Wissenswertes



Wir arbeiten aktiv mit der Schicksalshand, weben verschiedene Geschichten, um Charaktere aufeinandertreffen zu lassen, immer mal mit verschiedenen Hintergründen und Zielen. Außerdem gibt es eine Anschlagstafel, an der verschiedenste Aufträge angeheftet sind, welche die Charaktere mit vereinten Kräften zum Abschluss bringen und sich ein wenig Geld dazu verdienen können.

Weiterhin gibt es automatisierte Listen. Unter anderem Statistiken, eine ausführliche Übersicht, eine Szenenübersicht, ebenso eine allgemeine Avatarliste sowie eine Zweitcharakterliste.

Außerdem bieten wir moderne Software. Das Burning Board 4.1 ist zu Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, bietet aber viel Komfort. Ein Accountswitcher ist vorhanden.



Zeige Themen 1 bis 11 von 11 Treffern




Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH